Versorgungsatlas

  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Pressematerial

Auf den Presseseiten des Versorgungsatlas finden Sie sämtliche Pressemitteilungen nach Jahren seit 2011 und zusätzliches Infomaterial zu den Versorgungsatlas-Beiträgen.

Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf und informieren Sie regelmäßig über aktuelle Themen des Versorgungsatlas.

 

 

Infomaterial

Infobroschüre Versorgungsatlas

Pressekontakt

Dipl. Biol. Barbara Ritzert

ProScience Communications – die Agentur für Wissenschaftskommunikation GmbH
Andechser Weg 17
82343 Pöcking

Fon 08157-9397-0

presse@versorgungsatlas.de

NEWSLETTER Versorgungsatlas

Die bisher erschienenen neuen Kurzinformationen berichten kompakt und aktuell über folgende Forschungsthemen aus dem Versorgungsatlas:

Nr. 2/2016  Antibiotika

Nr. 1/2016  Demenz

Nr. 1/2015  ADHS

Bei Interesse am Newsletter senden Sie uns bitte eine Email an info@versorgungsatlas.de. Wir nehmen Sie gern in unseren Verteiler auf.

Der Versorgungsatlas in den Medien

30.06.2016, Deutsches Ärzteblatt: "Nur zehn Prozent der Senioren gegen Pneumokokken geimpft"

13.06.2016, Medscape: "Wie viel Arzt braucht der Mensch"

02.06.2016, Deutsches Ärzteblatt: "Älter werdende Bevölkerung: Anspruch an Ärzte wird steigen"

01.06.2016, Journal der Kassenärztlichen Vereinigung M-V (Seiten 16-17): "M-V bei HPV-Impfung bundesweit Spitze"

08.04.2016, Spiegel online, "Medikamente: Frauen erhalten öfter Antibiotika als Männer"

12.01.2016, Zeit online: "Humane Papillomaviren: Impfung gegen Geschlechtskrankheiten wird zu wenig genutzt"

11.01.2016, Deutsches Ärzteblatt: "Große regionale Unterschiede bei der HPV-Impfung"

26.11.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Seltene Erkrankungen regional unterschiedlich verteilt"

03.11.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Grippe - Impfraten stagnieren auf niedrigem Niveau"

27.10.2015, Deutsches Ärzteblatt: "3,7 Millionen Krankenhausfälle wären vermeidbar

20.09.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Versorgung von Demenzpatienten regional unterschiedlich"

11.08.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Jünger eingeschulte Kinder erhalten häufiger eine ADHS-Diagnose"

11.08.2015, Zeit online: "Einschulung - ADHS-Diagnose häufiger bei früh eingeschulten Kindern"

11.08.2015, Spiegel online: "Einschulungsalter: September-Kinder erhalten häufiger ADHS-Diagnose"

11.08.2015, Frankfurter Allgemeine: "Einschulung und ADHS - Immer auf die Jüngsten?"

11.08.2015, Süddeutsche Zeitung: "Wenn frühe Einschulung zur Fehldiagnose führt"

17.04.2015, Deutsches Ärzteblatt: Editorial "Zi-Versorgungsbericht - Warnung vor Aufkauf von Arztsitzen"

08.04.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Zwangsaufkauf von Arztsitzen: Versorgungsforscher warnen vor den Folgen"

24.03.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Förderprogramm Allgemeinmedizin: Erst 2.500 statt 5.000 Stellen besetzt"

24.03.2015, Deutsches Ärzteblatt: "Interaktives Tool ermöglicht Überblick über Ärztedichte"

18.12.2014, FAZ net: "Aufmerksamkeitsstörung - ADHS, Lügen und andere Bestseller"

04.12.2014, Deutsches Ärzteblatt: "Mehr ADHS Diagnosen - aber zurückhaltende medikamentöse Therapie"

01.11.2014, KVHjournal (Seiten 12-14): "Anstieg der Antibiotikaverordnungen in Hamburg: Eine neue Studie des Zi vergleicht die KV-Regionen – und legt problematische Entwicklungen offen"

01.11.2014, KVHjournal (Seite 16): "Allgemeinärztliche Weiterbildung: gute Quoten in Hamburg"

07.10.2014, Deutsches Ärzteblatt: "Antibiotikaverordnungen rückläufig - aber regionale Unterschiede"

07.10.2014, Zeit online: "Antibiotika - Weniger Medizin, aber die falsche"

01.10.2014, Deutsches Ärzteblatt: "Programm gegen Hausarztmangel reicht nicht aus"

25.09.2014, Deutsches Ärzteblatt: „Die Ergebnisse müssen auf jeden Fall interpretiert werden” (Interview mit dem Geschäftsführer des Zi) zu regionalen Unterschieden in der Gesundheitsversorgung

18.09.2014, Deutsches Ärzteblatt: "Studie zeigt regionale Unterschiede bei Demenz-versorgung"

16.09.2014, Landesrundschreiben - Das Magazin der kassenärztlichen Vereinigung Bremen (Seiten 8-9): "Herzinsuffizienz-Studie: Teamwork ist Trumpf"

01.07.2014, KV-Blatt Berlin: "Herzinsuffizienz – wie gut sind Berliner Patienten versorgt?"

27.06.2014, Deutsches Ärzteblatt: "Forschung mit Routinedaten - Hürden bei der Herzinsuffizienz"

01.03.2014, KVB Forum: "Gut versorgt bei Herzinsuffizienz?"