Versorgungsatlas

  •  
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Teilnahme an der Jugendgesundheitsuntersuchung J1 in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) - Update für den Zeitraum 2009 bis 2014

Darstellung ändern

Kurzerläuterung

Inanspruchnahmerate der J1-Untersuchung nach Geburtsjahrgängen (%) (Gültige Werte für: 16 von 16 Bundesländern)

RegionInanspruchnahmerate (%)VariationskoeffizientBundeswertJ1-Genderquotient
Rheinland-Pfalz58,010,0947,701,03
Brandenburg56,280,1247,701,00
Nordrhein-Westfalen50,610,1347,700,99
Hamburg50,360,0047,701,02
Mecklenburg-Vorpommern50,140,1247,700,96
Sachsen49,740,0647,700,98
Baden-Württemberg47,890,1247,701,00
Niedersachsen47,530,1447,701,02
Berlin47,310,0047,700,95
Bremen47,120,0647,700,92
Thüringen46,140,1947,700,99
Saarland44,870,0947,701,03
Hessen44,020,1247,701,00
Sachsen-Anhalt43,930,1547,701,01
Schleswig-Holstein43,350,1247,701,00
Bayern41,580,1647,701,04

Daten als Excel-Datei exportieren

Veröffentlichung: 17.10.2016 | Letztes Update: 17.10.2016

Zitierweise des Berichts vom 17.10.2016
Schulz M, Goffrier B, Bätzing-Feigenbaum J
Teilnahme an der Jugendgesundheitsuntersuchung J1 in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) - Update für den Zeitraum 2009 bis 2014
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).
Versorgungsatlas-Bericht Nr. 16/08.
Berlin 2016
DOI: 10.20364/VA-16.08
Link: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=2&uid=77