Versorgungsatlas

  •  
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Verordnung von Cephalosporinen und Fluorchinolonen in der ambulanten Versorgung in Deutschland 2008 - 2014

Versorgungsatlas-Bericht Nr. 15/17

Aufgrund der zunehmenden Probleme mit Antibiotikaresistenzen und Superinfektionen durch Clostridium difficile werden Analysen der Entwicklung der Antibiotikaverordnung in Deutschland als wesentliche Voraussetzung für gezielte Qualitätssicherungsmaßnahmen angesehen. In erster Linie den antibiotischen Wirkstoffgruppen der Cephalosporine und Fluorchinolone wird bei der Resistenzentwicklung aktuell eine besondere Bedeutung zugeschrieben, wobei dabei die ESBL-Resistenzeigenschaften gramnegativer Enterobakterien im Vordergrund stehen.

Die vorliegende Untersuchung hat die Entwicklung des bevölkerungsbezogenen Verbrauchs von Cephalosporinen und Fluorchinolonen anhand der bundesweiten Arzneiverordnungsdaten im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im Zeitraum 2008 bis 2014 zum Gegenstand. Beide Wirkstoffgruppen werden darüber hinaus nach klinisch-pharmakologisch relevanten Untergruppen unterschieden. Die Auswertung differenziert außerdem nach drei (Cephalosporine) bzw. zwei (Fluorchinolone) Alterssegmenten und Bundesländern bzw. KV-Bereichen.

Zi-Grafik des Monats März 2017: Antibiotikaverordnungen bei Atemwegsinfektionen

Bericht (Langfassung)

Infoblatt

Abstract (englisch)

Zi-Kodier-Manual Abwehrschwäche, Infektanfälligkeit oder Immunschwäche 2015 (Kodierhilfe nach ICD-10 für Arztpraxen)

Schlagwörter (Keywords): Antibiotika, Arzneiverordnung, Infektionskrankheiten, Leitlinien, Reserveantibiotika, Surveillance, Therapie, Trendanalyse, Verordnungsraten, Zeitreihe

Zitierweise des Berichts vom 18.11.2015
Bätzing-Feigenbaum J, Schulz Maike, Schulz Mandy, Hering R, Gisbert Miralles J, Kern WV.
Entwicklung des Antibiotikaverbrauchs in der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung Update 2013/2014 mit regionalisierten Trendanalysen für den Zeitraum 2008 bis 2014.
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).
Versorgungsatlas-Bericht Nr. 15/17.
Berlin 2015
DOI: 10.20364/VA-15.17
Link: http://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=6&uid=66