Versorgungsatlas

  •  
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Antibiotikaverordnung in der ambulanten Versorgung

Drucken    Exportieren

Kurzerläuterung

Bitte beachten:

Dargestellt ist die Verordnungsrate d. h. die Anzahl der ambulant abgegebenen Verordnungen systemischer Antibiotika pro 1.000 Versicherte und Jahr nach Wirkstoffgruppe und pro KV-Bereich in den Jahren 2010-2018. Als Bezugsgröße wurde die Grundgesamtheit aller in Deutschland ansässigen GKV-Versicherten gemäß KM6-Statistik des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) herangezogen.

Methoden

Darstellung ändern

Antibiotikaverordnung in der ambulanten Versorgung

    Veröffentlichung: 21.08.2019 | Letztes Update: 21.08.2019


    Zitierweise des Berichts vom 21.08.2019
    Holstiege J, Schulz M, Akmatov MK, Steffen A, Bätzing J.
    Update: Die ambulante Anwendung systemischer Antibiotika in Deutschland im Zeitraum 2010 bis 2018 – Eine populationsbasierte Studie.
    Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).
    Versorgungsatlas-Bericht Nr. 19/07.
    Berlin 2019
    DOI: 10.20364/VA-19.07
    Link: https://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=1&uid=104