Versorgungsatlas

  •  
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Räumliche Analyse der regionalen Krankenhausinzidenz und Krankenhaussterblichkeit von infrarenalen Aortenaneurysmen in Deutschland

Versorgungsatlas-Bericht Nr. 19/04

Bei dieser Arbeit handelt es sich um einen der beiden Preisträger des Zi-Wissenschaftspreises regionalisierte Versorgungsforschung 2018.

Die Ergebnisse wurden bereits 2018 international im European Journal of Vascular and Endovascular Surgery veröffentlicht:

Kuehnl A, Salvermoser M, Erk A, Trenner M, Schmid V, Eckstein HH. Spatial Analysis of Hospital Incidence and in Hospital Mortality of Abdominal Aortic Aneurysms in Germany: Secondary Data Analysis of Nationwide Hospital Episode (DRG) Data. Eur J Vasc Endovasc Surg 2018;55(6):852-859. DOI: 10.1016/j.ejvs.2018.02.024.

Ziel dieser Studie war es, die räumliche Verteilung und regionale Variation der Krankenhausinzidenz und Krankenhaussterblichkeit von Patienten mit abdominalem Aortenaneurysma (AAA) zu analysieren. Ausgewertet wurden die Mikrodaten der DRG-Statistik des Statistischen Bundesamtes von 2011 bis 2014. Eingeschlossen wurden Patienten, die wegen eines rupturierten abdominalen Aortenaneurysmas stationär aufgenommen (rAAA, I71.3, operativ oder konservativ behandelt) oder aufgrund eines nicht-rupturierten AAA (nrAAA, I71.4) operativ behandelt wurden (offen chirurgisch oder endovaskulär). Zur direkten Standardisierung der Krankenhausinzidenz wurde die Europastandardbevölkerung 2013 verwendet. Die Krankenhaussterblichkeit wurde alters-, geschlechts- und risikostandardisiert berechnet. Die regionale Variation wurde durch die Systematic Component of Variation (SCV) quantifiziert und statistisch analysiert. Zur Analyse der räumlichen Autokorrelation und des räumlichen Verteilungsmusters wurden das globale Moran's I und Getis-Ord Gi berechnet.

Bericht (Langversion)

Abstract (English)

Pressemitteilung

Schlagwörter (Keywords): Abdominales Aortenaneurysma, DRG-Statistik, fallpauschalenbezogene Krankenhausstatistik, Inzidenz, Krankenhaus, Mortalität, stationäre Versorgung

Zitierweise des Berichts vom 28.03.2019
Kuehnl A, Salvermoser M, Erk A, Trenner M, Schmid V, Eckstein H-H.
Räumliche Analyse der regionalen Krankenhausinzidenz und Krankenhaussterblichkeit von infrarenalen Aortenaneurysmen in Deutschland – Sekundärdatenanalyse der DRG-Statistik von 2005 bis 2014
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi).
Versorgungsatlas-Bericht Nr. 19/04.
Berlin 2019
DOI: 10.20364/VA-19.04
Link: https://www.versorgungsatlas.de/themen/versorgungsprozesse/?tab=6&uid=101