Versorgungsatlas

  •  
  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt
Test

Influenza- und Pneumokokkenimpfung bei Patienten mit rheumatoider Arthritis im Vergleich zu alters- und geschlechtsgematchten Kontrollen: Eine Sekundärdatenanalyse

Darstellung ändern

Kurzerläuterung

Impfraten bzw. Pneumonieprävalenz bei Patienten mit rheumatoider Arthritis (Angabe in %) (Gültige Werte für: 16 von 16 Bundesländern)

RegionImpfraten bzw. Pneumonieprävalenz bei RA-Patienten (in %)Rate Kontrollen
Sachsen-Anhalt58,950,7
Sachsen56,850,9
Brandenburg55,548,0
Mecklenburg-Vorpommern51,544,2
Berlin51,440,5
Thüringen49,041,9
Schleswig-Holstein42,831,5
Hamburg42,030,4
Niedersachsen40,431,9
Nordrhein-Westfalen37,529,8
Hessen37,129,8
Rheinland-Pfalz36,328,6
Saarland34,426,1
Bremen32,529,6
Baden-Württemberg26,521,1
Bayern25,820,5

Daten als Excel-Datei exportieren

Veröffentlichung: 25.01.2017 | Letztes Update: 25.01.2017

Zitierweise des Berichts vom 25.01.2017
Luque Ramos A, Hoffmann F, Callhoff J, Zink A, Albrecht K. Influenza- und Pneumokokkenimpfung bei Patienten mit rheumatoider Arthritis im Vergleich zu alters- und geschlechtsgematchten Kontrollen: Eine Sekundärdatenanalyse Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi). Versorgungsatlas-Bericht Nr. 17/02. Berlin 2017. URL: https://doi.org/10.20364/VA-17.02