Versorgungsatlas

  • Sitemap
  • Impressum
  • Kontakt

Themen

Interaktive, variable Darstellung
Jede im Versorgungsatlas veröffentlichte Auswertung wird nach folgendem Muster dargestellt:

  • Eine interaktive Karte vermittelt die Kernbotschaft der Auswertung. Der Betrachter kann die Kartendarstellung mittels intelligenter Filterfunktionen für seine Bedürfnisse anpassen.
  • Eine interaktive Tabelle präsentiert die in der Karte dargestellten Daten und liefert zusätzliche, für die Interpretation hilfreiche Informationen. Der Betrachter kann die Tabellendarstellung mittels intelligenter Filterfunktionen beeinflussen.
  • Ein interaktives Diagramm bietet die Möglichkeit, die Auswertungsergebnisse im direkten regionalen Vergleich zu betrachten. Die Diagrammdarstellung lässt sich mittels intelligenter Filterfunktionen verändern.
  • Ein zum Download angebotener Bericht vertieft die dargestellten Ergebnisse und liefert ergänzende Auswertungen und Erläuterungen.

Themenbereiche
Erläuterungen zu den Themenbereichen der Analysen finden Sie auf der jeweiligen Übersichtsseite.

Themenauswahl
Für die Auswahl der Analysethemen im Versorgungsatlas gelten folgende Kriterien:

  • Das Thema hat gesundheitspolitische Relevanz (beispielsweise im Rahmen von strukturierten Behandlungsprogrammen gemäß § 137f SGB V) und/oder
  • ein Versorgungsdefizit wird vermutet und/oder
  • Versorgungsprozesse sind bisher unzureichend analysiert worden und
  • das Thema ist anhand der zur Verfügung stehenden Daten analysierbar.

Eine Arbeitsgemeinschaft aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der 17 Kassenärztlichen Vereinigungen und dem Team des Versorgungsatlas trägt mögliche Analysethemen zusammen. Das Kuratorium des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung entscheidet aufgrund dieser Vorschläge, welchen Analysethemen sich das Versorgungsatlas-Team im Folgejahr widmet.

Beiträge externer Autoren sind von diesen thematischen Vorgaben nicht betroffen. Sie sollen jedoch inhaltlich in einen der Themenbereiche des Versorgungsatlas passen.